Walhaie & Mayon Vulkan in Legazpi

Zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2016 | in Legazpi | Luzon | Reisen

Location LegazpiBist du ein Frühaufsteher? Falls nicht, dann solltest du dich trotzdem für zwei Tage überwinden, wenn du Legazpi besuchst, der größten Stadt in Bicol am südöstlichen Ende von Luzon (der größten und meist bevölkerten Insel der Philippinen). Es dauert ungefähr 10 Stunden mit dem Bus oder 1 Stunde und 5 Minuten mit dem Flugzeug, um die 490 Kilometer von Manila nach Legazpi zurückzulegen, das zu Hause von zwei der fantastischsten Naturwunder auf den Philippinen:

Mayon Vulkan und Schwimmen mit den Walhaien im Meer.

Und ja, du wirst früh aufstehen müssen, um diese beiden unvergesslichen Erfahrungen zu machen. Okay, du kannst natürlich von dem majestetischen 2.463 Meter hohen Mayon Vulkan den ganzen Tag über Photos machen, jedoch sind die Aussichten auf seine perfekt geformte Kegelform vom Ligñon Hill (frage irgendeinen Tricycle Fahrer) vor allem am Sonnenaufgang und in den frühen Morgenstunden am besten, wenn das Sonnenlicht von hinten direkt auf den Vulkan strahlt (du fotografierst somit nicht gegen das Licht). Am Nachmittag bilden sich dann meist Wolken um den Gipfel des Berges).

Es ist auch möglich zum Gipfel wandern und wenn du das vorhast, dann solltest du es zwischen Februar und April tun. Das sind meist die sichersten (und kühlsten) Monate des Jahres. Und auch auf jeden Fall vorher mit den Einheimischen über die momentane Wettersituation und Risiken eines potentiellen Ausbruchs sprechen. Die Wanderung zum Gipfel dauert 2 Tage und du kannst dafür einen Filipino Guide arrangieren. Das kostet ca. 10.000 Pesos inklusive Camping-Ausrüstung und Essen (es ist günstiger pro Person, wenn du dich mit mehreren Leuten zusammentust).

Das andere Highlight ist das Schnorcheln und Schwimmen mit den 5-10 Meter langen Walhaien im Meer bei Donsol, einem kleinen Fischerdorf 40 Kilometer südlich von Legazpi. Diese Route wird von zahlreichen Jeepneys gefahren und stelle dich darauf ein, dass die Fahrt bis zu 90 Minuten dauert, weil sie unzählige Male anhalten (wann immer jemand einsteigen will oder die Sirene zum Aussteigen läutet).

Ganz wichtig: Die Boote brechen nur bis zum Mittag zu ihren 2-stündigen Trips auf. Ich wusste das nicht, als ich dort um 11:30 Uhr ankam und ziemlich Glück hatte, zwei andere Reisende zu finden, die mit mir die Kosten für das Boot teilten (insgesamt 3.500 Pesos für das Boot, plus 300 Pesos pro Person für die „Registration Fee“ am Hafen). Die Boote haben Platz für bis zu sieben Passagiere.

Abgesehen vom Mayon Vulkan und den Walhaien gibt es nicht wirklich viel in Legazpi zu tun. Sehenswert sind aber auf jeden Fall die mehrere hundert Jahre alten Kirchen aus der spanischen Kolonialzeit. Ich würde also sagen, dass du hier mindestens 3 Tage verbringen solltest, aber nicht unbedingt mehr als 5 Nächte oder dir wird langweilig (tagsüber zumindest).

Sonnenaufgang am Mayon Vulkan

Mount Mayon 4

Mount Mayon

Mount Mayon 2

Mount Mayon 3

Legazpi Stadtzentrum

Downtown Legazpi

Legazpi

Legazpi 2

Walhai-Schnorcheln in Donsol

(Tut mir leid, ich hatte keine Unterwasser-Kamera, glaube mir aber, dass es eine der aufregendsten Erfahrungen meines Lebens war)

Whale Shark Snorkeling Donsol

Whale Shark Snorkeling Donsol 2

Whale Shark Snorkeling Donsol 3

Jeepney Fahrt von Donsol zurück nach Legazpi

Mount Mayon 5

Standort vom Mayon Vulkan & Hafen in Donsol