Ladyboys in Boracay – 4 Wege Sie Zu Treffen

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2016 | in Boracay | Ladyboys | Visayas

Wie bereits im Boracay Nachtleben Guide erwähnt, ist das zwar nicht der beste Ort im Land, um Ladyboys zu treffen – vor allem im Vergleich zu anderen Touristenzentren wie Angeles, Manila und Cebu. Du kannst hier sogar deinen kompletten Urlaub verbringen, ohne dass dir ein einziger auffällt. Und das könnte entweder daran liegen, dass du nicht weißt, wo man die wenigen Ladyboys in Boracay findet, oder dass du ganz einfach Schwierigkeiten damit hast, den Unterschied auszumachen zwischen ihnen und den Frauen.

Wenn es jedoch dein Ziel ist, wirklich einen Ladyboy in Boracay zu treffen, einfach um mal die Erfahrung zu machen, und du wirklich da raus gehst und aktiv nach ihnen suchst, dann solltest du keine großen Schwierigkeiten haben, erfolgreich zu sein. Vor allem, nachdem du diesen Guide gelesen hast.

Wie auch überall im Land ist der bequemste Weg natürlich die Ladyboy Dating Seite zu benutzen und die Mitglieder aus Boracay zu durchstöbern. Daneben gibt es noch die Möglichkeiten, sie entweder in den Bars, am Strand oder im relativ unbekannten Bordell zu treffen, über das nicht viel geschrieben und geredet wird. Zumindest nicht auf irgendeiner anderen deutschen Webseite. Ich zeige es dir, sowie alle anderen erwähnten Methoden.

Ladyboys in Boracay Bars

Boracay Ladyboy

Man sieht nur selten Ladyboys in den Bars, denn die meisten von ihnen hängen spät am Abend lieber am Beach Walk herum, während sie nach Kunden Ausschau halten, anstatt für Getränke zu bezahlen, bis sie schließlich jemanden treffen. Es gibt jedoch einen Laden, der ziemlich nette und sehr attraktive Ladyboys anzieht und zwar die Coco Bar (s. Bild).

Genau genommen sind sie alle Freelancers, egal ob du sie in der Bar oder auf der Straße triffst, aber die in der Bar sind meist die „sicherere“ Option (weniger Risiko für Probleme) weil sie genug Geld haben, um sich Getränke zu kaufen. Und du wirst mir bestimmt zustimmen, dass sie generell deutlich attraktiver sind als die Straßen-Prostituierten. Also nochmal, Coco Bar ist ein hervorragender Ort in dieser Kategorie, aber auch die benachbarte Exit Bar und gegen Mitternacht der bekannteste Epic Nachtclub ziehen jeden Abend einige Ladyboys an.

  • Preise: Wenn du sie fragst, wie viel sie haben möchten, sagen sie oft 3.000 Pesos, aber das ist wirklich nur um dich zu testen. Realistischer bzw. angemessener ist alles zwischen 1.000-2.000 Pesos. Sei einfach ein Gentleman, behandle sie mit Respekt und du wirst einen deutlich besseren Deal und Service bekommen.

Ladyboys am Boracay Beach / in den Shops

Ladyboy in Boracay treffen

Ob du es glaubst oder nicht, als ich eines Nachmittags mit meinem Filipina Date (Mädchen) an den Strand ging und wir durch das seichte Wasser zur heiligen Maria Statue wateten (s. Karte), kam plötzlich eine Gruppe von drei Ladyboys ins Meer, nicht weit von uns entfernt. Sobald sie mich entdeckt hatten, konnten sie nicht mehr aufhören mich anzuschauen, anzulächeln und auf einmal zog eine von ihnen ihren Bikini schlagartig hoch, sodass ich ihre künstlichen (aber großen) Busen sehen konnte.

Ich glaube nicht, dass mein Girl davon etwas mitbekommen hat. Wie auch immer, dieser Ort am Strand bei der Maria Statue scheint ziemlich beliebt zu sein bei Ladyboys, die hier am späten Nachmittag ein bisschen schwimmen gehen und du wirst auch feststellen, dass sie noch „aufgeschlossener“ und weniger schüchtern sind als die Thai Ladyboys. Man sieht auch immer mal wieder einen Filipina Ladyboy in einem der Shops am Strand oder, wie auf dem Bild zu sehen, im Fashion Markt unten in der Station 3.

  • Preise: Möglicherweise umsonst, aber einige von ihnen werden dennoch erwarten, dass du ihnen ein bisschen Geld gibst, um sich etwas zum essen zu kaufen, „Load“ für ihr Handy, oder was auch immer für „Small Problems“ sie im Moment haben.

Ladyboys in Boracays Bordell

Enge Gasse in BoracayEs gibt da eine kleine Gasse, die den Beach Walk mit der Hauptstraße verbindet und die ist so schmal, dass sie den meisten Leuten überhaupt nicht auffällt. Noch weniger von ihnen wagen sich durch den engen Tunnel, der zu einem etwas breiteren Pfad mit Wohngebäuden der einheimischen Filipinos führt. Gehe noch für ca. 50 Meter gerade aus und du wirst zu einem 3-stöckigen Gebäude auf der linken Seite gelangen. Am Eingang befindet sich ein Kiosk.

Die Tür steht eigentlich immer offen und wenn du dort hineingehst, wirst du sowohl Frauen als auch Ladyboys vorfinden, die dir eine „Massage“ in einem der Zimmer anbieten. Sie fragen dich womöglich zuerst, ob du etwas zu trinken möchtest, aber vor allem die Ladyboys kommen relativ schnell auf den Punkt nach den Standard-Fragen woher du kommst, wie du heißt, wie lange du hier Urlaub machst usw.

Ladyboy Bordell in BoracayEs kostet 300 Pesos für die Miete des „Massage Zimmers“, das mit einem Bett, Handtüchern und kleinem TV ausgestattet ist und über ein angeschlossenes Badezimmer verfügt. Kondome müssen separat gekauft werden und natürlich musst du dich auch mit ihr absprechen, wie viel sie für die Massage (=Sex) haben möchte. Lass dich nicht beirren von ihrer Aussage „No problem, it’s ok“, sondern vereinbare dich mit ihr auf einen Preis im Voraus, um potentielle Konflikte zu vermeiden. Es läuft mit den Frauen übrigens ganz ähnlich ab und es scheinen immer ein paar Girls und Ladyboys zu jeder Tageszeit verfügbar zu sein (außer vielleicht am Morgen, wenn sie alle schlafen).

  • Preise: 1.000-1.500 Pesos (verhandelbar), plus die Zimmermiete von 300 Pesos, plus Kondome für 100 Pesos.

Boracay Ladyboys auf der Online Dating Seite

Boracay Ladyboy auf Dating SeiteDer vierte und letzte Weg um Ladyboys in Boracay zu treffen ist indem man die Pina Love Ladyboy Dating Seite benutzt. Du kannst dort mit einigen von ihnen chatten und dich dann mit einer auf ein Getränk, Abendessen, oder, wenn du zu schüchtern bist um sie in der Öffentlichkeit zu treffen, dich mit ihr direkt in ihrem oder deinem Zimmer verabreden. Das ist vielleicht in Boracay ein bisschen schwieriger als in Cebu oder anderen großen Städten, wo du dem Taxi einfach den Namen der Straße sagen kannst, aber schaue einfach was sie sagt. Es ist bestimmt nicht das erste Mal, dass sie einen „neugierigen“ Ausländer trifft.

  • Preise: Die Dating Seite ist kostenlos. Dann hängt es einfach von deinem Ladyboy ab, ob sie Geld haben möchte. Du könntest das im Voraus klären, indem du sie fragst „Sorry, I don’t want to be rude. But do you go with men for money?“ Ich würde sagen, dass die Hälfte von ihnen ein wenig Geld haben will, während die andere Hälfte einfach nur ungezwungenen Spaß mit Touristen haben will.

Schreibe einen Kommentar