Massage mit Happy Ending in Angeles (Hand Job / Blow Job)

Zuletzt aktualisiert: 23. November 2016 | in Angeles | Filipina Frauen | Luzon

Eines der großartigsten Dinge an Angeles ist, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt um Zeit mit jungen und attraktiven Filipina Frauen zu genießen. Ich habe bereits eine Übersicht zu den verschiedenen „Unterhaltungsorten“ und Mädchen geschrieben, die du im Angeles Nachtleben Guide finden kannst und heute werde ich ein Thema vertiefen, über welches viele von euch eher unsicher zu sein scheinen: Die Massage Salons.

Angeles Massage Frauen

Was ich unter „unsicher“ verstehe? Nun, man hört eine Menge Leute behaupten, dass die Philippinen nicht der beste Ort seien um eine Happy Ending Massage zu finden und sogar in Angeles, im Sex-Mecca Nummer 1, seien überraschend wenige Masseusen bereit einem am Ende der Behandlung einen schönen Hand Job oder Blow Job im Gegenzug für ein kleines Trinkgeld zu geben.

Okay, wenn du Angeles mit Pattaya vergleichst, haben wir wohl einen klaren Sieger – es gibt keine andere Stadt auf der Welt, wo du mehr „untraditionelle“ Massagesalons finden kannst als in Pattaya.

Allerdings gibt es sehr wohl mehr als ein Dutzend verschiedener Massage Shops in Angeles, die Happy Ends anbieten. Und mal ernsthaft: Ist das nicht mehr als genug? Auch wenn du 10 ganze Tage in dieser Stadt verbringst, kannst du täglich zwei neue Masseusen haben und hast immer noch nicht alles gesehen. Also ja, die Auswahl mag in Thailand und vor allem in Pattaya in dieser Hinsicht größer sein, aber du wirst ohne Zweifel auch in Angeles auf deine Kosten kommen.

Es gibt in Angeles zwei Hauptgegenden mit Massage Salons: Die Walking Street und die Teodoro Street. In diesen beiden Straßen findest du mehr als 90% aller Massage Salons der Stadt. Alle anderen Geschäfte befinden sich eher zufällig verteilt in verschiedenen anderen Straßen wie der Fields Avenue und der Malabanas Road.

Nachfolgend beschreibe ich die beiden wichtigsten Gegenden, was sie einzigartig macht und gebe dir Informationen über die Preise. Am Ende des Guides findest du die komplette Übersichtskarte der Massagesalons in Angeles.

Happy Ending Massage in der Walking Street

Massage mit Happy Ending in Angeles

Du denkst jetzt vielleicht, dass der beste Ort für eine Special Massage in Angeles die Walking Street ist – das Epizentrum des Nachtlebens und der Rotlichtviertel-Action, allerdings ist es tatsächlich der schlechteste Ort für eine Massage mit Happy Ending. Komischerweise gibt es in den meisten Shops dort keine Happy Ends für die Kunden. „No, sir“ oder „It‘s not allowed, sir“ ist, was du meist zu hören bekommen wirst. Die meisten Frauen tragen die traditionelle, philippinische Massagekleidung: Weiße Hose und weißes T-Shirt.

Ironischerweise war das einzige Mal, dass ich ein Happy End auf der Walking Street bekam, an meinem ersten Nachmittag in der Stadt. Ich hatte gerade in mein Hotel eingecheckt und da ich um 15 Uhr keine Lust hatte in die Bar zu gehen, beschloss ich eine Massage auszuprobieren. Ich wählte also einen zufälligen Salon auf der Walking Street (es ist das linke Geschäft auf dem Bild oben) und fragte sogar die Frau an der Rezeption, ob sie hier Happy Ends anbieten würden. Sie lächelte und sagte „Yes, sir, she can do it“, während sie auf eine charmante Lady in der Mitte ihrer Zwanziger zeigte. Sie war ein wenig mollig, hatte aber schöne und dicke Busen.

Also gingen wir in das Zimmer, das durch Vorhänge geteilt wurde. Sie drehte die Klimaanlage auf und bat mich, mich auszuziehen. Nun kannst du dir vorstellen, wie es von hier an weiterging. In den nächsten 45 Minuten massierte sie meinen Rücken, meine Arme und dann arbeitete sie sich näher und näher an den Bereich zwischen meinen Beinen heran. Nun kam die Frage auf, wie viel Trinkgeld ich ihr geben würde und wir vereinbarten 400 Pesos. Sie mahnte mich ruhig zu sein, da der Chef nicht erlaube, dass die Mädchen das tun. Dann kippte sie reichlich Öl in ihre rechte Hand und begann meinen Penis zu massieren, bis ich es nicht mehr länger halten konnte.

Lustig, kurz bevor ich meine Erektion hatte, wurde eine ihrer Kolleginnen neugierig und lugte durch unseren Vorhang, worauf sie sah, wie mir die Dame einen Hand Job gab. Es fühlte sich nicht einmal peinlich an sondern eher ziemlich aufregend. Sie kicherte nur, bevor sie den Vorhang wieder schloss. Und das war es. Die reizende, vollbusige Masseuse gab mir sogar ihre Telefonnummer auf einem Zettel mit auf den Weg, so dass ich sie später, nachdem sie um 21 Uhr Feierabend hatte, treffen könnte – aber ich hatte andere Pläne.

Nun, auch wenn diese Geschichte ziemlich interessant ist und vielversprechend klingen mag – das war wirklich das einzige Mal, dass ich Glück hatte und ein Happy Ending auf der Walking Street bekam. Alle anderen Shops die ich besuchte, hatten ein striktes Hand & Blow Job Verbot, so dass ich mir nicht mehr wirklich die Mühe mache dort hinzugehen. Vielleicht ändern sich ja die Dinge in der Zukunft wieder. Deswegen denke ich, dass es am besten ist, wenn du die Situation einfach selbst überprüfst und dann vielleicht mehr Glück hast als ich.

Happy Ending Massage in der Teodoro Street

Massage Salons in Angeles

Lass mich dir eines sagen: All die Leute die behaupten, dass es in Angeles nicht wirklich Special Massage Salons gibt, kennen die Teodoro Street nicht. Es ist eine Seitengasse der Fields Avenue und hat die höchste Konzentration an Massage Shops in der ganzen Stadt. In dieser Kategorie ist es ein kleines Paradies.

Der Grund weshalb nicht alle Touristen über diese Straße Bescheid wissen ist, dass sie ziemlich abseits des wichtigsten Nachtlebens und der Touristenattraktionen liegt und wenn du zu Fuß entlang der Fields Avenue gehst, kannst du sie leicht verpassen, da du etwa 100m in die Straße hineingehen musst um den ersten Massagesalon zu entdecken. Du siehst sie einfach kaum von der Hauptstraße aus und es ist so einfach von all den Sports Bars und Go Go Bars abgelenkt zu werden.

Also wirf einfach einen Blick auf die Karte unten und du solltest keine Probleme haben sie zu finden. Wenn du von der Walking Street kommst, verlasse sie am westlichen Eingang und gehe die Fields Avenue ca. 200m entlang, bevor du links in die Teodoro Street abbiegst. Dann, wie ich gesagt habe, etwa 100m diese Straße entlang und du findest den ersten von mehr als einem Dutzend verschiedener Massage Salons.

Anders als auf der Walking Street (und den meisten anderen Orten in den Philippinen) findest du sogar einige der Masseusen draußen sitzend, wo sie eifrig für ihre Dienstleistungen werben. Du kannst oft ziemlich einfach sagen, wer eher bereit ist dir einen schönen Hand Job oder Blow Job für etwas Trinkgeld zu geben. Was glaubst du, wo ich das erste Foto dieses Posts aufgenommen habe? Richtig, in der Teodoro Street!

Die Masseusen sind offensichtlich nicht ganz so attraktiv wie die Mädchen in den Girly Bars und sie sind meist auch deutlich älter (ich würde durchschnittlich 35 schätzen), aber man kann sich nicht wirklich über 800 Pesos beschweren, wenn man dafür eine gute einstündige Massage und einen HJ bekommt. Oh, und wenn du Ladyboys bevorzugst (oder einfach nur mal ausprobieren willst), dann kannst du auch einige heiße Ladyboy Masseusen genau hier in der Teodoro Street finden (wie die auf dem Bild oben links).

Preise für Massagen & Happy Ends in Angeles

Die gängigste Art von „Behandlung“ ist die Swedish Massage (=Ganzkörpermassage mit Öl) und der typische Preis hierfür beträgt etwa 400 Pesos auf der Walking Street und 300 Pesos außerhalb. Während der 1-stündigen Session wird deine Masseuse zuerst an deinem Rücken arbeiten, dann an den Armen, dann an den Beinen. Danach musst du dich umdrehen und sie massiert wieder die Beine wonach du dann (hoffentlich) deinen Hand Job oder Blow Job bekommst und die Behandlung mit einer kurzen Kopf- und Nackenmassage abgeschlossen wird.

Lass uns nun zum saftigen Teil kommen (im wahrsten Sinne des Wortes) – die Preise für die verschiedenen Arten von Happy Ends:

  • Hand Job: 500 Pesos
  • Blow Job: 800-1,000 Pesos
  • Sex: Not allowed, Sir!

Natürlich sind die oben genannten Preise immer verhandelbar und wenn du eine gute Verbindung mit deiner Dame hast, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie ihren Preis reduziert. Und auch wichtig: Sie versuchen gerne teurere Services wie „Aroma-Öl-Massagen“ zu verkaufen. Nimm das nicht an, da es im Grunde nur ein anderes Öl mit anderem Geruch ist und du dafür den doppelten Preis bezahlst. Es lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Nimm einfach die schwedische Standardmassage und du wirst genug zu genießen haben.

Noch eine Anmerkung: Es ist momentan sehr selten, dass die Massage Mädchen bereit sind dir einen Blow Job zu geben. Wenn du also darauf aus bist, solltest du vielleicht besser ins High Society gehen und dir eine Freelancerin suchen, die dir gerne für 800-1.000 Pesos einen BJ gibt. Und so sparst du dir auch den Preis für eine Massage.

Sex Massage in Angeles

Sex Massage in AngelesDer All-Inclusive Massage Parlor namens Serenity Nuru Spa ist den meisten Neulingen in Angeles völlig unbekannt. Das liegt daran, dass seine Lage ziemlich abseits des touristischen Zentrums liegt: Du kannst ihn in der zweiten Etage eines Shophouse-Gebäudes in der Don Juico Avenue finden (siehe blauer Pin auf der Karte unten).

Wenn du dort hinein gehst, findest du eine Empfangslounge. Nach der Zahlung von 1.500 Pesos wirst du in die „Introduction Lounge“ geführt und kannst dir die Auswahl der Therapeutinnen ansehen. Die meisten von ihnen sind jung, hellhäutig und äußerst attraktiv. Wenn du willst, kannst du zuerst einen Drink mit ihr genießen und plaudern, bevor du deine Wahl triffst. Sie drängen dich dort in keiner Weise, also nimm dir Zeit.

Die Nuru Massage dauert 90 Minuten und wie schon erwähnt, handelt es sich um einen All-Inclusive-Service. Allerdings wird erwartet, dass du 1.000 Pesos Trinkgeld bezahlst, so dass der Gesamtpreis 2.500 Pesos beträgt. Ja, das ist mehr als doppelt so viel wie deine Hand Job Standardmassage, aber dafür erhältst du hier das volle Programm und die Mädchen sind auch deutlich attraktiver als in den typischen Massage Salons.

Das Serenity Nuru Spa liegt etwa 3,5 km von der Walking Street entfernt. Ein Tricycle bringt dich dort für 80-100 Pesos hin und wenn du lieber zu Fuß gehen möchtest, benötigst du dafür etwa 30-45 Minuten. Geh einfach die Fields Avenue entlang. An einem Punkt ändert die Straße ihren Namen in Don Juico Avenue und das Shophouse mit dem Massagesalon befindet sich auf der linken Seite (über der Bank of the Philippine Islands).

Übersichtskarte der Massage Salons in Angeles

Fazit

Auch wenn du vielleicht nicht wegen Massagen nach Angeles gekommen bist, können sie doch ein toller Zeitvertreib tagsüber sein (es gibt hier außer Frauen und Sex nicht wirklich viel von Interesse, wie ich in diesem Beitrag beschrieben habe). Und auch wenn die Masseusen ohne Zweifel nicht einmal halb so attraktiv sind wie die jungen Chicks in den Girly Bars, kosten sie nicht einmal die Hälfte davon.

Natürlich kannst du auch in den Club gehen und eine Freischaffende für 1.500 Pesos oder weniger nehmen und erhältst dafür sicherlich (oralen) Sex, aber das ist dann auch einfach eine andere Erfahrung als in einen Massagesalon zu gehen. Es ist entspannend, gut für deinen Körper, sauber und einfach. Und viel mehr gibt es zu diesem Thema auch nicht zu sagen. Du weißt nun, wo du hingehen musst und wie viel Geld du einkalkulieren solltest (inklusive Trinkgeld), also wünsche ich dir viel Spaß und fühl dich frei deine Meinung und Erfahrungen unten in den Kommentaren mit uns zu teilen.

Schreibe einen Kommentar