Kompletter Guide zu Girly Bars in Bohol

Zuletzt aktualisiert: 27. Juni 2017 | in Bohol | Filipina Frauen | Nachtleben | Visayas

Bohol Bar Girls

Die Girls Szene in Bohol ist in keiner Weise vergleichbar mit den anderen, großen Touristenorten in den Philippinen, wie Boracay, Cebu und Angeles. Es kann sogar passieren, dass du abends in der Gegend um dein Hotel herumgehst, und nichts findest außer ein paar alte Bars und zwielichtige KTVs.

Lass mich dir also das Wichtigste gleich von vornherein sagen:

Es gibt in Bohol nur eine Gegend mit Girly Bars – Alona Beach. Das ist der schönste und entwickeltste Strandort auf Bohols kleiner Schwesterinsel: Panglao. Keine Sorge, du bist im Grunde schon noch in Bohol, aber es scheint einfach so, als dass sie sich entschieden haben, die Touristenanlagen hier zu bauen, weil es nicht allzu weit weg ist vom Fährterminal in Tagbilaran (naja, es sind immer noch ca. 19km).

Und bevor du jetzt mit hohen Erwartungen hierher kommst, von Go Go Bars vergleichbar mit Angeles, oder Bikini Bars vergleichbar mit Cebu, lass mich dir sagen, dass du diese Arten von Bars in Bohol nicht finden wirst. Ja, es ist ein großer Touristenmagnet, aber die große Mehrzahl der Urlauber hier sind junge Paare und Familien, anstelle von Sextouristen, die nach günstigen Pussies suchen.

Glücklicherweise gibt es aber eine andere Art von Girly Bar am Alona Beach. Es ist nicht die Art von Laden, die junge Frauen zum „Wohle“ der männlichen Gäste angestellt hat (sogenannte „Bar Girls“), sondern eher gewöhnliche Bars, die zahlreiche junge, sexy und offene Filipina Frauen anziehen, die nicht von der Bar angestellt sind (sogenannte „Freelancers“), oder auch normale Girls, die einfach nur Spaß haben wollen, oder vielleicht auch nach einem neuen Boyfriend suchen.

In diesem Guide gebe ich dir die komplette Übersicht zur Girly Bar Szene in Bohol, den besten Läden, wie es dort abläuft, Bewertungen der Frauen und der Atmosphäre, Bilder, Videos sowie eine Karte mit allen Standorten.

Lass uns mit dem Thema anfangen, an dem du wohl am meisten interessiert bist:

Die 2 Besten Girly Bars in Bohol (Alona Beach)

One 4 Da Road

Beste Girly Bar in Bohol

Wenn du die Alona Beach Road entlanggehst, wirst du dort mehr als ein Dutzend Bars finden, und meiner Meinung nach die beste davon ist One 4 Da Road. Warum? Naja, das ist der einzige Ort, wo du zu jeder Tageszeit hingehen kannst und immer sicher sein kannst, dass du dort ein paar richtig scharfe Mädels findest.

Ich spreche hier hauptsächlich von den Bedienungen. Sie sind alle einheimische Bohol Frauen, äußerst charmant, jung und die meisten von ihnen – richtig heiß. Glaube allerdings nicht, dass sie Bargirls sind, denen du einfach Lady Drinks spendieren und anschließend ihre Bar Fine bezahlen kannst, um sie mit zu deinem Hotel für Sex zu nehmen. So funktioniert das hier nicht.

Ja, diese Frauen arbeiten nicht hauptsächlich in der Bar, um gutes Geld zu verdienen (obwohl ihre Gehälter und Trinkgelder hier viel höher sind als bei irgendeinem anderen Arbeitgeber auf der Insel), sondern um früher oder später einen Ausländer zu treffen. Manche von ihnen haben schon einen Boyfriend im Ausland, andere wiederum nicht. Ich habe dort sogar ein Mädchen kennengelernt, das gerade ihren 18. Geburtstag hatte (die im gelben Shirt), richtig süß und sie hat mich zum Gottesdienst in der Kirche eingeladen. Andere Geschichte.

Und was mir am One 4 Da Road auch so gut gefällt (hier gibt’s übrigens auch Gästezimmer) ist, dass die Bar halboffen ist und es sich einfach super anfühlt, an der Bar zu sitzen und das Geschehen in der Bar sowie das Treiben auf der Straße zum Strand zu beobachten. Oder ein paar Billardspiele zu spielen (super Tische!), entweder mit einer der netten Ladies, oder mit den anderen Touristen und Expats.

  • Frauen: 7/10
  • Atmosphäre: 9/10

Helmut’s Place

Helmut Bar Bohol

Helmut’s Place ist mittlerweile schon eine Institution in der Barszene von Bohol. Es wird von einem Deutschen geführt und ist der mit Abstand beliebteste Treffpunkt unter Expats. Aber es halten sich in dieser Bar auch jeden Abend einige Touristen auf, was nicht unbedingt am guten Marketing liegt, sondern an der perfekten Lage an der Hauptkreuzung am Alona Beach (siehe Karte unten).

Das ist die beliebteste Bar unter Filipina Frauen, die einen Ausländer treffen wollen. Einige von ihnen sind Freelancers, andere aber auch nicht. Und wenn die Bar um 2 Uhr zumacht, dann ziehen viele Gäste ins nahegelegene Pinarella Bay weiter, dem beliebtesten Nachtclub in Bohol nur 100m die Straße runter.

Es gibt im Helmut’s Place auch einen Billardtisch, aber die Qualität ist nicht annähernd so gut wie im One 4 Da Road. Trotzdem bieten sich auch hier tolle Gelegenheiten, um andere Leute kennenzulernen – nicht nur Touristen, sondern auch Filipina Frauen.

  • Frauen: 7/10
  • Atmosphäre: 7/10

Abgesehen von One 4 Da Road und Helmut’s Place, gibt es in derselben Straße noch einige weitere Bars sowie in der Strandpromenade, wie die Jasz BarReggae Bar Aliahailey und Caluna Beach Lounge. Man sieht auch in diesen Bars ein paar Filipina Frauen, aber meistens nicht so viele wie in den oben erwähnten Läden.

Übersichtskarte von Girly Bars in Bohol

So läuft es ab in Bohols Girly Bars

Bar Girl in BoholWie ich vorher schon erwähnt habe, sind das „normale“ Bars ohne dem Bar Fine System.

Wenn du also zum Beispiel zu One 4 Da Road gehst, kannst du dich einfach irgendwo hinsetzten und ein Bier bestellen. Die Bedienungen sind meistens ziemlich gesprächig und wenn du mit ihr ein bisschen Chemie entwickeln kannst, dann halte den Ball einfach am laufen und nach ein paar Stunden solltest du keine Probleme haben, ihre Telefonnummer oder Facebook Kontakt zu bekommen.

Dann kannst du sie nach Feierabend treffen oder auch am nächsten Tag, zusammen etwas essen oder trinken (oder vielleicht einen Trip zu den Chocolate Hills unternehmen?), und sie anschließend zu deinem Hotel zum „TV schauen“ oder so einladen.

Stell dir also diese Läden wie ganz normale Bars vor, mit dem kleinen Unterschied, dass dort ein paar sehr aufgeschlossene, single Frauen arbeiten. Und zwar nicht nur die Bedienungen:

Du wirst dort auch oft andere Filipina Frauen rumsitzen sehen – manche von ihnen machen hier Urlaub und wollen sich amüsieren, manche sind einheimische Mädels, die ebenfalls Spaß haben wollen, oder nach einem Freund suchen, oder, in manchen Fällen, ein bisschen Bargeld wollen (in diesem Fall sollte es deutlich einfacher und schneller sein, sie auf dein Zimmer zu bringen).

Preise für Getränke, Frauen & Sex in Bohols Girly Bars

Als letztes wirst du bestimmt wissen wollen, wie viel Geld du mitnehmen solltest, wenn du in die Bars in Bohol mit dem Ziel gehst, am Ende ein Mädchen mitzunehmen. Nun ja, das ist recht einfach: Nachdem es in diesen Bars keine angestellten Bargirls gibt, brauchst du nicht für teuere Lady Drinks zu bezahlen, sondern einfach den regulären Preis auf der Karte. Dasselbe gilt für die Bar Fine – es gibt keine.

Und was die Getränkepreise betrifft – da dachte ich mir, dass ich wohl am besten einfach ein Bild von der Getränkekarte in Helmut’s Place mache. Wie meistens, sehr faire Preise:

Bohol Girly Bar Preise

Und wie viel nun für den Sex bezahlen? Naja, wenn du dich mit einem der Girls in diesen Bars gut verstehst, und sie keine Freelancerin ist, dann musst du natürlich nicht mehr bezahlen als eure Getränke. Wenn sich aber herausstellt, dass sie ein Working Girl ist, dann kannst du ihr 1.000 Pesos geben, oder maximal 1.500 Pesos, wenn sie wirklich jung und attraktiv ist (aber immer erst danach).

Aber wirklich, es gibt eigentlich keine festen Regeln für die Frauen in den Bars. Man kann sich nie ganz sicher sein, wie sie eingestellt sind – bis es an der Zeit ist, sie auf dein Zimmer einzuladen. Sei einfach ruhig und gelassen, du wirst es schon herausfinden. Viel Spaß, und lass mich in den Kommentaren wissen, wenn du noch irgendwelche Fragen hast.

Videos von Girly Bars in Bohol