Die 3 Besten Einkaufszentren (Malls) in Manila mit Frauen

Zuletzt aktualisiert: 12. Oktober 2016 | in Filipina Frauen | Luzon | Manila

Ich habe in letzter Zeit viel über alle möglichen verschiedenen Orten geschrieben um Frauen in Manila zu treffen und sie hatten alle mehr oder weniger eine Sache gemeinsam: Dort sind freischaffende Frauen, die nur für etwas Bargeld „mit dir gehen“.

Wenn bezahlte Liebe nicht wirklich dein Ding ist oder du zur Abwechslung einfach mal „normale“ Mädchen treffen willst, oder vielleicht sogar nach einer Freundin suchst, dann sind das die beiden einfachsten Möglichkeiten:

Ich habe bereits in einem anderen Beitrag erklärt, wie die Dating Seiten funktionieren (siehe Link oben), weshalb ich heute detaillierter auf den zweiten Typ eingehen werde. Es ist keine große Überraschung, dass Manila als Hauptstadt die höchste Zahl von Einkaufszentren auf den gesamten Philippinen hat. Es kann ein wenig überwältigend sein zu entscheiden, wo man auf der Suche nach Mädchen hingehen sollte und daher habe ich mich entschieden eine Liste der drei besten Einkaufszentren der Stadt zu erstellen.

Wie trifft man Frauen in den Einkaufszentren am besten? Nun, zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass es auch viele freischaffende Damen in den Einkaufszentren gibt, die ich im Folgenden beschreiben werde (ich werde auch die genauen Stellen in diesen Einkaufszentren nennen), aber dieser Guide sollte dir vor allem auch helfen „normale“ Mädchen kennenzulernen, die es nicht in erster Linie auf das Geld abgesehen haben.

Die Arten von Mädchen, nach denen du Ausschau halten solltest, sind in erster Linie diejenigen, die selbst das Einkaufszentrum besuchen, und am besten solche, die alleine kommen. Natürlich ist es auch möglich sich ihnen zu nähern, wenn sie mit ein oder zwei Freundinnen unterwegs sind, aber es macht die Sache schwieriger, da sie wahrscheinlich vor ihren Freundinnen schüchterner und zurückhaltender sein werden. Ähnliches gilt für die Mädchen, die in den Geschäften arbeiten. Ja, du wirst einige echt süße dort sehen. Stell jedoch sicher, dass so wenig Menschen wie möglich zugegen sind, wenn du „hi“ zu ihr sagst, da sie vermutlich in der Gegenwart vieler Personen einfach nur schüchtern kichern und kein richtiges Gespräch zustande kommen wird.

Wie geht man also auf die Frauen zu? Normalerweise finde ich diese beiden Methoden am effektivsten: Erstens kannst du sie nach dem Weg fragen, um ein Gespräch zu beginnen. Also beispielsweise: „Excuse me, do you know which way is it to Manila Bay?“ Denke daran immer sanft zu sein und zu lächeln. Nachdem sie geantwortet wird sie dich entweder fragen „Are you on vacation?“ und falls nicht, könntest du etwas weitergraben und sagen: „Oh I see, thank you. Have you been there before? Is it nice?“ Das sollte funktionieren und als nächstes kannst du sie dann nach ihrer Telefonnummer fragen, „just in case I don’t find it“ (mit anderen Worten: um später ein Date mit ihr zu arrangieren) oder einfach zum nächsten Mädchen übergehen, wenn du das Gefühl hast, dass sie einen Freund hat oder sich, aus welchem Grund auch immer, nicht wohl fühlt.

Der zweite Weg ist deine Telefonnummer oder deinen Facebook-Kontakt einfach auf einen kleinen Zettel zu schreiben und ihn ihr zu geben. Das gibt ihr die Chance mit dir in Kontakt zu treten und zu plaudern, ohne dass andere Leute sie beobachten, was wohl ihre größte Sorge sein dürfte und in 80% der Fälle dein größtes Hindernis ist. Schreib also bevor du ins Einkaufszentrum gehst deine Kontaktinfo auf 10 oder 20 Zettelchen, damit du gut ausgestattet bist wenn du ausgehst. Tipp: Füge eine nette, kleine Mitteilung wie „You are really cute!“ zusammen mit einem Smiley bei.

Wie auch immer du dich entscheiden solltest, überdenke es nicht zu sehr. Es ist wirklich ein Spiel mit Zahlen. Wie die Filipinos immer sagen: Geh Angeln. Wenn du keinen Fisch während der ersten 20 Minuten fängst, keine Sorge. Es gibt viele Fische im Wasser und einer wird irgendwann beißen. Daran besteht kein Zweifel, solange du den Fischfang fortsetzt.

Hier hast du also ein paar gute Tipps, wie du dich den Frauen annähern kannst. Lass uns also nun zu den 3 besten Einkaufszentren übergehen um in Manila Frauen tagsüber zu treffen:

1. Greenbelt 3

Bestes Einkaufszentrum mit Frauen in Manila

Wenn du mich fragst, ist das nicht nur ein fantastischer Ort um Pinays zu treffen sondern auch der schönste Ort in Manila um tagsüber zu entspannen. Greenbelt ist eine Reihe von Malls direkt im Zentrum des modernen Stadtteils Makati. Die ganze Einrichtung erinnert an die Ayala Mall in Cebu, mit viel Grün rundherum, mehreren Teichen und vielen Terrassen voller schöner Restaurants und Cafés.

Das Café Havanna und Starbucks in Greenbelt 3 sind mit Abstand die beliebtesten Gegenden um tagsüber zu verweilen. Hier kannst du sowohl Touristen als auch Expats finden sowie einheimische Filipinos, darunter viele Frauen (und auch ein paar Ladyboys), denen gerade etwas langweilig ist, sodass sie sich mit einer Tasse Kaffee in den Sitzbereich im Freien oder auf die Terrasse setzen und nach ihren Handys greifen um damit herumzuspielen oder die Leute zu beobachten. Es ist der perfekte „Spielplatz“ und du wirst vermutlich immer wieder nachmittags an diesen Ort zurückkehren, nicht weil dir langweilig ist, sondern weil die Atmosphäre einfach sehr angenehm, ruhig und entspannt ist.

2. Mall of Asia

Manila Frauen in Einkaufszentrum

Die Mall of Asia ist das größte Einkaufszentrum in Metro Manila und ein großer Magnet für Filipinos wie Ausländer aller Altersgruppen. Sie hat eine tolle Lage direkt am Manila Bay. Wenn du dort also erfolgreich ein Mädchen ansprichst, könntest du genauso gut bereits auf dein erstes Date mit ihr hier direkt entlang Promenade am Manila Bay gehen. Wenn du dort so gegen 18 Uhr hingehst, kannst du auch einen fantastischen Sonnenuntergang genießen – vorausgesetzt es gibt keine Wolken am Himmel. Es ist immer wieder schön dort etwas zu verweilen und die frische Meeresbrise nach der Hitze in der Innenstadt auf der Haut zu fühlen.

Oder du gehst einfach im Inneren der Mall ein wenig spazieren –  wieder ist die Gegend um Starbucks Coffee herum (siehe Karte unten für die genaue Lage) sehr beliebt bei den Pinays um sich ein oder zwei Stunden lang hinzusetzen und einfach nichts zu tun. Der einzige Nachteil der Mall of Asia in Bezug auf die Frauen ist, dass es immer recht voll ist und so die meisten Frauen zu schüchtern sein werden um dort mit dir zu sprechen, da ihr damit die Aufmerksamkeit der Passenten auf euch zieht. Daher könnte es in den meisten Fällen besser sein ihr nur deine Telefonnummer auf einem Zettel zu geben (denke daran zu lächeln, während du ihn ihr gibst) und dann, wenn sie keine Pläne hat (was in der Regel der Fall ist), könntest du bereits 5 Minuten später eine Nachricht von ihr erhalten.

Schau dir auf jeden Fall mein kurzes Video am Ende dieses Beitrags an, damit du einen guten Eindruck von der Mall of Asia und der romantischen Bucht von Manila (Manila Bay) bekommst.

3. Robinson Malate

Robinson Einkaufszentrum Malate

Du wirst zweifellos während deines Aufenthaltes in Manila früher oder später das Robinson in Malate besuchen, weil es sich direkt im Zentrum des Rotlichtviertels mit dem gleichen Namen sowie direkt neben Ermita befindet, welches eine weitere Gegend mit Bars, Massage Salons und freischaffenden Frauen ist.

Die ganze Gegend von Malate ist ein wenig chaotisch und um ehrlich zu sein, musst du wegen all der Straßenhändler richtig aufpassen, die alle irgendwie versuchen dir etwas zu verkaufen. Daher wird es sich als große Erleichterung anfühlen, sobald du in dieses klimatisierte Einkaufszentrum hineingehst. Es gibt mehrere Restaurants in der zweiten Etage sowie ein Kino mit den neuesten Hollywood-Filmen auf der obersten Etage (großartig, wenn du gerade ein neues Mädchen kennengelernt hast) und dann im Erdgeschoss gibt es noch mehr Cafés und westliche (Franchise-)Restaurants.

Wieder einmal hat Starbucks die beste Lage und wenn du dich in deren Außenbereich setzt, hast du einen herrlichen Blick auf den Haupteingang, wo viele Mädchen einfach nur herumstehen während sie auf jemanden warten (oder nur so tun als ob). Es gibt hier eine Menge „freischaffender Damen“ aber auch mehr als genug attraktive und „normale“ Frauen, die du ansprechen kannst.

Standorte der besten Einkaufszentren in Manila

Ich würde dir empfehlen die Einkaufszentren in dieser Reihenfolge zu besuchen: Greenbelt 3, das die schönste Atmosphäre hat, dann Mall of Asia, das die höchste Zahl an Besuchern hat (und auch die schöne Manila Bucht direkt davor) und dann das Robinson Malate, das viele freischaffende Frauen, aber auch viele normale Frauen zu bieten hat und direkt im Herzen des Nachtlebens von Manila liegt – ich nehme an, dass du später noch Lust auf ein Bier haben wirst, wenn du an einem Tag kein Glück haben solltest. Oder du fragst einfach ein Mädchen, ob sie Lust auf ein Bier und eine Runde Billard hat.

Videos der Einkaufszentren in Manila

Schreibe einen Kommentar